> STARTSEITE
> LEISTUNGEN
> RECHTSGEBIETE
- Mietrecht
- Verkehrsrecht
- Ausländerrecht
- Familienrecht
- Strafrecht
   -Strafbefehl
   -Untersuchungshaft
   -Vernehmung
   -Jugendstrafrecht
   -Anklage
   -Nebenklage
   -Akteneinsicht   
   -Berufung u. Revision
   -Hausdurchsuchung
   -Pflichtverteidiger
   -Fragen und Antworten
> KOSTEN
> AKTUELLES/BLOG
> KONTAKT/ANFAHRT
> PARTNER

 

 

 
 
Bürozeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Charlottenburg Wilmersdorf

------------------------------

Rechtsanwalt Ulrich
Kurfürstendamm 171-172
10707 Berlin

Tel: +49 (0) 30 886 28 650
Fax: +49 (0) 30 886 06 19
Email: mail@ra-ulrich.com




Anklageschrift -Anklage Berlin

Rechtsanwalt Beratung zur Anklage vor dem Strafgericht in Berlin
Tel.: 030/88628650

Sollten Sie eine Anklageschrift erhalten haben, dann bedeutet dies für Sie, dass Sie sich in einer ernst zu nehmenden Situation befinden.

Sie sollten umgehend einen Strafverteidiger mit Ihrer Verteidigung beauftragen. Die Hauptverhandlung steht unmittelbar bevor.

Jede weitere Verzögerung könnte dazu führen, dass Ihnen später in der Verhandlung die Zeit fehlt, bestimmte entlastende Beweise zu ermitteln bzw. vorzutragen. Die Erfolgschancen Ihrer Verteidigung würden sich erschweren.

Eine Strafverteidigung muss gut vorbereitet werden.

Dazu gehört unter anderen, dass der Strafverteidiger die Gelegenheit hat, sich vor der Verhandlung über den aktuellen Sachstand der Strafverfolgungsbehörden durch Einsicht in die Strafakte zu informieren und daraufhin eine erfolgsversprechende Verteidigungsstrategie zu wählen und diese mit Ihnen zu besprechen.

Ich vertrete Sie als Strafverteidiger in Berlin. Kontaktieren Sie mich unter meiner Kanzleinummer: 030-88628650 oder schreiben Sie mir zum Zwecke der Vereinbarung eines Beratungstermins eine Email: mail@ra-ulrich.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rechtsanwalt BerlinCharlottenburg WilmersdorfMietrecht Verkehrsrecht AusländerrechtFamilienrecht StrafrechtTürkisch